Wettkampf

Triathlonfest in Bornhöved

4 Nov , 2018  

Wie gewohnt war wieder viel los in Bornhöved, die Stimmung super unter den Athleten und der Wettkampf perfekt organisiert.

Es hat schon Tradition, dass wir mit einer sehr großen Athletenschar in Bornhöved aufschlagen und dort so gut wie in allen Wettkämpfen zahlreich vertreten sind. Insgesamt finishten 27 Athleten vom SCI beim Q Tri.

Unsere jüngsten Starter waren Michi und Raphi, die auf den Plätzen 4 und 5 ins Ziel liefen. Bei den Schülern B lieferten sich Johann und Noah einen spannenden Kampf um Platz 8 und 9. 17 Sekunden trennten die beiden nur im Ziel. Auf Platz 11 erreichte Jan das Ziel. Bei den Mädchen gewann Caro mit einer tollen Leistung. Summer lief auf Platz 9 und Judith auf Platz 13 ins Ziel. Ebenfalls stark!

Die Schüler A und Jugend B starteten in kleinem Abstand und waren die größte Gruppe am Wettkampftag. Consti belegte Platz 4 und war als schnellster Itzehoer wieder im Ziel. In seiner Alterklassen folgten Nico, Vincent und Lukas. Bei den Mädchen wurde Merissa 8. In der Jugend B erreichten wir jeweils Platz 8: Alicia bei den Mädchen und Neal bei den Jungs.

Die größte SCI Gruppe stand bei der Sprintwerung am Start: Thies wurde guter 7., Marvin 8. nur drei Sekunden später, Thilo mit Problemen auf 12, Robin stark auf 14, Jakob belegt Platz 15 und Sven wurde 35. Starke Leistung Männer! Tine belegte bei den Frauen einen starken 16. Platz. Über die Volksdistanz waren dann auch noch Athleten von uns Vertreten. Michi und Peter bei den Herren (Platz 21 und 42) sowie unsere drei Frauen Johanna (2. Platz), Leonie (Platz 20) und Jessi (Platz 25).



Comments are closed.